aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

7- Tage im Basishotel mit dem programm in den Masuren

  • Anfrage Formular
Sonderpreis zum jubiläum
  • Das 4 Sterne Hotel MASURIA in Worliny ist ein stillvolles Hotelobjekt gelegen mitten in der malerischen Landschaft der Westmasuren, mit eigenem Strand, direkt am See, 25 km von Olsztyn / Allenstein – der Hauptstadt von Ermland-Masuren und 22 km von Ostroda / Osterode entfernt. Das Hotel  bietet 162 Übernachtungsplätze in eleganten und gemütlichen Zimmern. In jedem Zimmer gibt es Bad mit Dusche, WC, Sat TV, Telefon, Internetanschluß, Minibar, Safe. Im Hotel befinden sich auch behindertengerechte Zimmer. Zur Verfügung der Gäste stehen Restaurant, Nachtclub, Schwimmbad, Kegelbahn. Billard, Tennisplatz, Strandvolleyball-Spielplatz sowie SPA-Zentrum mit Schönheitsanwendungen und Fitnessraum.

Aufenthalt im Hotel MASURIA**** mit  touristischem Programm jeden Tag

Leistungen im Preis:

  • 6 x Übernachtungen im Hotel Masuria**** mit  Frühstück
  • 5 x warmes 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Rest. in Olsztyn, mit Auftritt einer Folkloregruppe, Kosakentrunk und Kutschenfahrt
  • 4 x ganztägige Reiseleitung
  • Besichtigung von Osterode, Allenstein, Nikolaiken, Mohrungen, Elbing
  • Wanderung im Kiefernreservat
  • Eintritte und Führungen: Freilichtsmuseum in Hohenstein, Burg in Allenstein, Wolfschanze, Heiligelinde, Marienburg
  • Staakenbootsfahrt auf dem Krutinna-Fluss
  • Schifffahrt auf dem Elbinger Kanal
  • Ortstaxe
Gegen Aufpreis :
  • Stadtführung Danzig : 110 EUR pauschal
  • Eintritt Marienkirche in Danzig : 2 EUR pro Person
  • Eintritt Holzmole in Sopot : 2,50 EUR pro Person
  • Mittagessen in Danzig (3 Gang Menu) : 16 EUR pro Perso
  • Zwischenübernachtung Stettin 3 Sterne Hotel pax im DZ/HP 32 EUR, pax im EZ  42 EUR
  • Zwischenübernachtung Posen oder Raum Posen 3 Sterne Hotel    pax im DZ/HP 40 EUR, pax im EZ/HP 58 EUR
Bemerkungen:
  • Mind. Teilnehmerzahl: 20 Personen.Kostenfreier
  • Stornotermin : 35 Tage vor Anreisetermin.
  • Jede 21. Person im DZ kostenfrei.
1. Tag

Ankunft ins Hotel Masuria in Worliny

Ankunft der Gruppe in Worliny und Check-in. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Osterode – Allenstein – Folkloreabend

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Reiseleiter und Fahrt nach Ostroda /Osterode. Nach der Aussenbesichtigung Weiterfahrt nach Olsztynek /Hohenstein  und da Besichtigung von dem Freilichtsmuseum. Mittagspause. Danach Besuch in  Olsztyn / Allenstein und anschließend Folkloreabend mit Kosakentrunk, Kutschenfahrt, speziellem Menu und Auftritt des Folkloreensembles. Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung.

3. Tag

Elbinger Kanal und die Umgebung

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Reiseleiter und zuerst Fahrt nach Morag / Mohrungen, die Geburtsstadt von J.G. Herder. Kurzer Spaziergang. Danach Fahrt an den Elbinger Kanal und etw. 2-stündige Schifffahrt. (Ab August sollen die geneigten Ebenen fertig renoviert werden, wenn es nicht der Fall ist, findet die Schifffahrt an einem anderen Kanalteil). Anschließend kurze Wanderung und Entspannung im Kiefernreservat. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag

Masurenrundfahrt

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Reiseleiter und Fahrt Richtung Mikolajki / Nikolaiken. Aussenbesichtigung des Städtchens, die am größten masurischen See gelegen ist – dem Spirdingsee. Spaziergang auf der Seepromenade. Danach Fahrt nach Krutyn und da Stakenbootsfahrt auf dem Krutinna-Fluss, der durch sein kristallreines Wasser berühmt ist. Da auch Möglichkeit für ein Fischmittagessen. Anschließend Fahrt nach Heiligelinde und Besichtigung des barocken Pilgersanktuariums sowie kurzes Orgelkonzert. Zum Schluß Besuch in der Wolfschanze und Führung in der ehem. Hauptquartier Hitlers. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag

Ordensritterliches Marienburg

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Reiseleiter und Fahrt nach Malbork /Marienburg. In der Stadt befindet sich die größte gotische Burganlage der Ordensritter, wo sich im Mittelalter ihre Hauptstadt befand. Heutzutage gehört sie der UNESCO Weltkulturerbe. Auf dem Rückweg ins Hotel Besuch in Elblag / Elbing und Aussenbesichtigung der ehem. Hansestadt. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag

Fakultativausflug nach Danzig

Nach dem Frühstück Fahrt nach Danzig. Nach etw. 2 Stunden Treffen mit dem örtlichen Guide und Besichtigung der historischen Altstadt an der Mottlau. Unterwegs sind die meist bekannten Sehenswürdigkeiten zu sehen, u.a. das Krantor, die Langgasse, der Neptunsbrunnen, der Artushof, Patrizierhäuser, das Rechtstädtische Rathaus sowie die imposante Marienkirche. Mittagspause und danach Fahrt nach Sopot, den Kur- und Badeort an der Danziger Bucht. Neben dem besonderen Klima bietet die Stadt auch den unvergesslichen Spaziergang auf der längsten hölzernen Mole. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag

Heimreise

Frühstück und Check-Out.

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse