aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

Wietnam

  • Anfrage Formular

Die sozialistische Republik Vietnam – Staat im Südost Asien. Vietnam grenzt an China, Laos und Kambodha. Vietnams Fläche beträgt ca. 331, 688 km², der höchste Berg ist Fan Si Pan 3143 m ü. d. M., der längste Fluss heisst Mekong. Monsun- und tropische Klima, durchschnittliche Luftfeuchtigkeit 84%. Jährliche Temperaturen zwischen 5˚ C und 37˚ C.

Visum:
  • Aufenthaltsvisum muss man vor der Reise beantragen. Die Entscheidung zur Visumerteilung fällt in Vietnam, es ist also nötig, eine Bestätigung der Reiseteilnahme zu haben. Die Bestätigung bekommen wir von unserem vietnamesischen Partner nach Einzahlung von 60% Vorauszahlung. Gültigkeit des vietnamesischen Visums hängt von der deklarierten Zahl der Tage ab und nicht von der tatsächlichen Grenzüberschreitung. Visum in vietnamesicher Botschaft in Warschau kostet ca. 60 USD. Reisepass muss mindestens bis zum Verfallsende des Visums gültig sein.
Währung:
  • Dong
Impfungen:
  • Keine Pflichtimpfungen. Empfohlene Impfungen:  Diphterie, Tetanus, Cholera, Pocken sog. Japanische Encefalitis
Mediznische Versorgung:
  • Begrenzt wegen schlechten Niveaus der Ausstattung, nur in Hanoi und Ho Chi Minh gibt es einige gut ausgestattete Krankenhäuser. Standart Besuch in einem Krankenhaus kostet ca. 5 USD, Tagesaufentahlt kostet ca. 40 USD. Im Fall eines längeren Krankenhausaufenthalts wird am häufigsten der Patient nach Singapur oder Bangkok transportiert.
Sicherheit:
  • Die grösste Gefahr für einen Ausländer ist Strassendiebstahl. Man soll also keine Originaldokumente bei sich tragen ( Fotokopie reicht) sowie keine grossen Geldsummen oder Wertsachen.
Preise : Zusatzleistungen:
  • Trinkgeld beträgt ca. 10%, Preis für ein Gericht  in einem lokalen  Restaurant ca. 5000 bis 9000 Dong. In den Restaurants für internationale Gäste ca. 12000 Dong.
Lokales Recht:
  • Strenge Anti-Drogengesetze
Beispielhotels:
  • W Ha Nou „Gouman Hotel” ****
  • Ha Long „Sunlight Hotel” ***
  • Hue „Heritage Hotel” ***
  • Hoi An “Hoi An Beach Resort” ****
  • Saigon “”Oskar Sai Gon” ***
Vietnamesische Küche:
  • Heutige vietnamesische Küche weist grossen Einfluss der Küche der französischen Kolonisatoren auf (1858-1960). Die rein vietnamesichen Gerichte sind oft den chinesischen Gerichten ähnlich. Ausnahme ist Fischsosse anstatt von Sojasosse. Bekannte Gerichte der vietnamesischen Küche:
  1. Garnelen umhüllt in dünnen Reisteig ( sog. Frühlingsrollen)
  2. Pho – Suppe, eine Art von Rindfleischbrühe mit Nudeln
  3. Gebraten oder geschnittenes Rindfleisch mit Reisnudeln
Program:

1.Tag Gdańsk- Bangkok

Flug Gdańsk – Bangkok via Frankfurt.

2.Tag Bangkok-Hanoi

Flug Bangkok-Hanoi. Treffen mit dem RL auf dem Flughafen. Transfer zum Hotel. Unterwegs kurze Stadtführung. Abendessen und Űbernachtng in Hanoi.

3.Tag Hanoi- Halong

Nach dem Frühstück halbtägige Stadtführung Hanoi u.a: Mausoleum Ho-Chi-Minh, Säulen von Pagoda, historisches Literaturtempels. Mittagessen in Hanoi. Am Nachnmittag Bootsfahrt auf dem roten Fluss bis zur Halong Bucht.

4.Tag Halong Bucht – Hanoi

Am Morgen Bootsfahrt durch die märchenhafte Gegend mit Hügeln und Felsen der Halong Bucht. Unterwegs Besichtigung einer Inselhöhle mit Stalaktiten und Stalagmiten. Zum Mittagessen frische Meeresfrüchte und Rückfahrt nach Hanoi. Am Abend Reise mit Rikschas durch die Altstadt von Hanoi bis zum Puppentheater auf dem Wasser – Aufführung ( Puppentheater ist die typische Kunst in dieser Region).

5.Tag Hanoi-Hue

Nach dem Frühstück – Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue, der Stadt der vietnamesischen Kaiser. Auf dem Flughafen treffen mit RL. Transfer zum Hotel und gleich nach der Einquartierung Stadtführung der Risengelände des kaiserlichen Schlosses. Am Grab von Khai Dinh können wir bewundern, wie alte Tradition derl letzten vietnamesischen Könige mit moderner Architektur. Wir werden auch  den Markt von Dong Ba besichtigen, wo wir eine grosse Wahl vom Obstsorten aus Zentralvietnam. Abendessen und Űbernachtung in Hue.

6.Tag Hue- Hoi An

Nach dem Frühstück Bootsfahrt auf dem sog. „Parfümfluss“ bis zur Pagode Thien Mu. Weiterreise unter den Wolken nach Hanoi An. Am Abend Spaziergang mit dem Guide durch die faszinierende Altstadt Hai An mit engen Gassen und alten beleuchteten Wehrmauern. Lunch und Abendessen in Haoi An.

7.Tag Hoi An-Saigon

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Da Nang und Flug nach Saigon. Auf dem Flughafen Treffen mit RL. Nach dem Lunch Stadtführung in Saigon: Dom und China Town Märkte. Abendessen in Saigon.

8.Tag Ausflug nach Mekong-Delta

Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Mekong-Delta. Bootsfahrt bis Mekong-Delta. Fahrt in die einzelnen Arme dieses faszinierenden Flusses. Auf einer Insel Besichtigung der Orchideenfarm. Zum Schluss Besuch euf einem schwimmenden Caiby Markt und Rückreise nach Saigon. Abendessen und Űbernachtung in Saigon.

9.Tag Saigon- Ausflug in den Tunnel Cu Chi

Nach dem Frühstück Ausflug nach Cu Chi. Hier Besichtigung der legendären Vietcong-Tunnel. Diese Tunnel haben die Vietcongsoldaten vor den amerikanischen Luftangriffen geschützt. Die Tunnel verbinden Saigon mit Kambodhas Grenze. Möglichkeit einer Tunnelfahrt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Saigon. Abschiedsdinner und Űbernachtung in Saigon.

10. Tag Saigon-Bangkok

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen – Flug nach Bangkok. Űbernachtung in Bangkok.

11.Tag Bangkok

Nach dem Frühstück Stadtführung in Bangkok. Am Nachmittag Freizeit.

12.Tag Bangkok-Frankfurt

Nach dem Frühstück Freizeit. Am Abend Flughafenstransfer, Flug nach Frankfurt.

13.Tag Frankfurt

Flug Frankfurt

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse