aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

Weinreise in Ungarn

  • Anfrage Formular
Eger – Bükkalja – Tokaj – Lillafüred – Budapest

Bereits seit der Antike wird der Weinbau in der Gegend des heutigen Ungarns kultiviert. Im Mittelalter waren dann die Weine aus Ödenburg und Eger bekannt und beliebt. Auch unter der türkischen Besatzungszeit, als der Ostteil Ungarns türkisch war, wurde dort weiter Weinbau betrieben, Während des Kommunismus litt der ungarische Weinbau, da weniger auf die Qualität, als vielmehr auf große Mengen, vor allem für die UdSSR geachtet wurde. Doch seit 1990 überzeugt der ungarische Weinbau erneut durch eine große Vielfalt und hohe Qualität. Eine große Anzahl von Privatkellereien jeder Art und Größe, sind mittlerweile auch überregional und international bekannt geworden. Neben klassischen ungarischen Rebsorten werden auch atypische Sorten zur Weinherstellung verwendet. Vielfach wird noch traditionell gearbeitet, wie zum die Beispiel Rotwein Maischegärung im offenen Behälter. Kommen Sie mit auf unsere Weinreise und degustieren sie die köstlichen Weine im stimmungsvollen Ambiente von renommierten Spitzenwein-Gütern, umrahmt von ungarischer Folklore!

Leistungen:

  • 1 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel in Eger
  • 1 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel in Lillafüred
  • 1 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel in Budapest
  • 3 x Frühstückbüfett in den Hotels
  • 2 x warmess Dreigang Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abendessen in traditioneller Csárda mit Folkloreprogramm und Zigeunermusik
  • Weinprobe in Eger, Sárospatak und Tokaj
  • Schifffahrt Sárospatak inkl. Imbiss
  • Reiseleitung vom 1. Tag (ab 12.00 Uhr) bis zum 3. Tag
  • Jede 21.Person im DZ kostenfrei
  • Mind. Anzahl Teilnehmer 20 Personen 
1. Tag

Budapest – Eger

Ankunft in Budapest gegen Mittag, Treffen mit dem Reiseleiter. Sie fahren auf der Autobahn nach Eger. Das Weingebiet Eger befindet sich am Fuß des Bükk Gebirges. Aus diesem Gebiet stammen die besten Weiß- und Rotweine, wie z.B. das Erlauer Stierblut. Weinkellerbesichtigung und Weinprobe mit einem kleinen Imbiss im Tal der schönen Frauen. Übernachtung und Abendessen in der schönen Barockstadt Eger.

2. Tag

Eger – Miskolc – Bükkalja – Lillafüred

Frühstück im Hotel. Danach Fahrt durch die Stadt Miskolc, die etwa 220000 Einwohner hat, nach Sárospatak. Sie kommen durch das nördlichste Weingebiet Ungarns, Bükkalja, mit seinem typisch sonnigen, warmen und langen Herbst. Weinprobe in einem der berühmtesten Weinkellern Ungarns. Danach Schiff-Fahrt auf dem Fluss Bodrog nach Tokaj. Während der Schiff-Fahrt servieren wir Ihnen ein kaltes Mittagessen. In Tokaj haben Sie die Gelegenheit einen Weinkeller zu besuchen und berühmte Dessert- und Weißweine zu testen. Der Tokajer Wein ist der Wein der Könige, und der König der Weine. Die Tour endet in Lillafüred, in der Nähe eines kleinen Sees. Abendessen und Übernachtung im Palasthotel am See.

3. Tag

Lillafüred – Budapest

Frühstück im Hotel. Abfahrt von Lillafüred. Heute fahren Sie mit uns nach Budapest. Unterwegs kommen wir am Mátra Gebirge, einem Weingebiet, vorbei. Ankunft in Budapest gegen Mittag. Zuerst besuchen Sie das ungarische Weinhaus im Burgen-Viertel. In diesem kleinen Museum wird die Geschichte der ungarischen Weine und der Weintraubenproduktion gezeigt. Dieser Besuch ermöglicht Ihnen eine Weinprobe von ungarischen Weinen, die noch nicht getestet wurden. Anschließend spazieren Sie kurz mit dem Reiseleiter durch das Burgen-Viertel. Danach besichtigen Sie mit dem Bus Pest, die andere Seite der Stadt. Gegen Abend Ankunft im zentral gelegenen Hotel. Abendessen in einer typischen Csárda mit Folkloreprogramm inklusiv unbegrenzter Weingenuss.  Übernachtung in Budapest.

4. Tag

Budapest – Heimreise

Frühstück im Hotel, danach Heimreise.

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse