aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

Niederschlesiens Hauptstadt Breslau

  • Anfrage Formular

Eine Reise zurück in die Vergangenheit 

Breslau, das Venedig des Nordens, besteht einerseits durch seine wechselhafte, geschichtsträchtige Vergangenheit, die sich in der Gestaltung der Stadt niederschlägt, sowie anderseits durch ihr jugendliches Flair. Gemütliche Restaurants, kleine Läden und ein geräumiger Marktplatz ziehen jedes Jahr viele Jugendliche und Junggebliebene In-und Ausländer an. Breslau ist eine Stadt, in der man das Leben zu genießen versteht!

Die Oder, die mit ihren zahlreichen Wasserarmen die ganze Stadt durchzieht, bietet so manch lauschiges Plätzchen, und Liebhaber von Brücken kommen hier auch nicht zu kurz.

Breslau wurde schachbrettartig angelegt und beherbergt Bauwerke unterschiedlichster Epochen, wie zum Beispiel die 300 Jahre alte Universität mit der kunstvoll ausgemalten Leopoldina Aula, die am Rande des Scheitninger Parks gelegene Kirche St. Maria auf dem Sande (14. Jh.), die St. Ägidienkirche und die Kirche St. Martin (12. Jh.), den alten Markt und den benachbarten, von schönen Bürgerhäusern umgebene Salzmarkt, sowie das Rathaus am Rynek. (13.-16.Jh.) Die Ostfassade ist mit zahlreichen Ornamenten und einer astronomischen Uhr aus dem Jahr 1580 geschmückt. Die Dominsel, Ostrów Tumski, gilt als ältester Teil der Stadt. Bis heute ist das Viertel eine Oase der Stille. Jeden Abend dreht hier der Laternenanzünder noch seine Runde. Vor der Dominsel starten Ausflugsschiffe und kleine Gondeln zu Rundfahrten auf der Oder.

Willkommen in der romantischen Hauptstadt Schlesiens!

Leistungen:

  • 4 x Übernachtung in Drei – oder Vier Sterne Hotel (z.B. Hotel „Europejski“) in Breslau
  • 4 x Frühstückbüfett in dem Hotel
  • 3 x warmes Dreigang – Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen mit Bier Kostprobe im „Schweidnitzer Keller“ am Markt
  • Eintrittskosten und Führungen laut Programm: Stadtführung in Breslau inkl. Aula Leopoldina, Hl. Elisabeth Kirche, Dom auf der Dominsel Führer während des Ausflüges nach Oppeln inkl.
  • Eintritte im Freilichtmuseum
  • Jede 21. Person im DZ kostenfrei.
  • Mind. Anzahl Teilnehmer: 16 Personen

1. Tag

Wrocław/Breslau

Ankunft der Gruppe in Breslau. Individuelle Stadtbesichtigung. Abendessen und Über­nachtung im Hotel.


2. Tag

Wrocław/Breslau

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Stadt­führer an der Hotelrezeption. Ausgangspunkt einer Besichtigung ist der Markt, der schönste Platz der Stadt. Im barocken Universitätsge­bäude muss man unbedingt die Aula Leopoldi­na aus dem 18 Jh. mit Plafond und Bildwerken gesehen haben, das Fresko „Anbetung der Got­tesmutter“ von 1725. Über eine Oderbrücke aus dem Jahre 1861 gelangt man auf die Wyspa Piaskowa (Sandinsel). Über eine andere Brücke erreicht man die Ostrów Tumski (Dominsel). Abendessen und Übernachtung im Hotel.


3. Tag

Riesengebirge

Der Führer wartet auf Sie in der Rezeption. Zuerst Besichtigung Schweidnitz – die grösste Holzkirche Europas – die evangelische, baro­cke Friedenskirche, eingetragen in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Busfahrt nach Karpa­cz/Krummhübel – Stadtführung . Besichtigung der Stabkirche Wang, die im 13 Jh. in Norwe­gen errichtet und im Jahre 1841 auf Geheiss des Königs Friedrich Wilhelm IV. hierher trans­portiert wurde. Abendessen im Hotel.


4. Tag

Wrocław / Breslau – Opole / Oppeln

Nach dem Frühstückbüfett Busfahrt nach Oppeln. Seit dem 19 Jh. ist Opole Industrie-, Kultur-Wissenschafts-und Wirtschaftszent­rum von Sląsk Opolski ( Opoler Schlesien ) mit Museen, Theater und Hochschulen. Beson­dere Aufmerksamkkeit gebührt der Altstadt zahlreiche Häuser im Rokoko-und Barockstil. Den Marktplatz prägt das Rathaus mit einem Turm, der an florentischen Bauten anknüpft. Nachmittags Führung im Freilichtmuseum in Oppelner Stadtteil Bierkowice/Birkowitz „Mu­seum des Oppelner Dorfes“ ,wo Gebäuden aus den Regionen Rosenberg, Neisse, Oppen gesammelt wurden. Rückfahrt nach Breslau, Abendessen und Übernachtung.


5. Tag

Wrocław/Breslau – Heimreise

Nach dem Frühstück – Heimreise.

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse