aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

Kenia

  • Anfrage Formular

Kenia ist ein Land vieler Kontraste und Farben. Lassen Sie sich von den weissen Stränden am Indischen Ozean, märchenhaften Inseln und unübersehbaren Savannas begrüssen. Einzigartig sind in diesem Land: der höchste Gipfel Kenias Mt. Kenya ( 5000 m.ü.d m.), Regenwälder, Salzmeer „Lake Victoria“, afrikanische Tierwelt.

Termin und Gästezahl nach Vereinbarung.
Leistungen im Preis inclusive:
  • Linienflug in Economy Class Warschau-London-Nairobi + Rückflug mit Britsh Airways
  • Inlandflug Mombasa-Nairobi in Economy Class
  • alle Flugtaxen und Ortstaxen
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen in Nairobi
Programm:

1.Tag Warschau-Nairobi

Treffen der Reiseteilnehmer auf dem Flughafen in Warschau. Flug via London nach Afrika. Liniennachtflug in Economy class nach Nairobi, Kenias Hauptstadt ( Verpflegung im Flugzeug).

2.Tag Nairobi – Massai Mara Reservat

Ankunft gegen 7.30 Uhr in Nairobi. Auf dem Flughafen Treffen mit englischsprachigem Guide. Safari beginnt: Minibusfahrt zum Reservat Massai Mara. Das Reservat erstreckt sich  entlang der Grenze an Tanzania und bildet zusammen mit Serengetti eine ekologische Einheit. Das Reservatgebiet ist hügelig und mit hohem Gras bewachsen. Am Nachmittag das erste Safari im Reservat. Űbernachtung und Abendessen im wunderschönem Mara Serena Safari Lodge.

3.Tag Massai Mara

Nach dem Frühstück und auch am Nachmittag Safari im Masai Mara Reservat. Ein unvergesslicher Tag an einem Ort, wo es viele wilde Tiere gibt. Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Mara Serena Safari Lodge.

4.Tag Massai Mara- Nakurz Nationalpark

Vor dem Frühstück Safari. Nach dem Frühstück Ausflug in den Nationalpark Lake Nakurz, bekannt für grosse Zahl von Vogelarten. Durch Versumpfung eines Sees haben sich am Seeboden grosse Salzbestände gebildet, was zur Entwicklung des Wasserlebenswesens beigetragen hat. In wilden Wäldern an Seeufern kann man Scharen von Nilpferden beobachten, die sich am Tage abkühlen und in der Nacht in den Wäldern auf die Jagd gehen. Im Nationalpark gibt es über 450 Vogelarten und seit einigen Jahren auch Giraffenscharen..

Hier leben auch die vom Aussterben bedrohten Rhinos, Pavianen, Wasserbüffel, Riesenpythons, Löwen, Wasserantilopen und andere Tierweltarten. Am Nachmittag Vogelbeobachtungen und Safari entlang dem Seeufer. Abendessen und Űbernachtung im „Lion Hill Lodge”.

5.Tag Nakurz-Nairobi- Nationalpark Amboseli

Vor dem Frühstück Safari. Nach dem Frühstück Rückkehr nach Nairobi. Lunch im Restaurant „Carnivore“ einem der bekanntesten Grillrestaurants. Hier kann man das Gasela-, Zebra- oder Krokodilenfleisch verkosten. Am Nachmittag Weiterreise über Namanga zum Nationalpark Amboseli. Am Abend check in im „Serena Safari Lodge“. Safari unterwegs zum Hotel. Abendessen und Űbernachtung im „Ambosela Safari Lodge“, einem Hotel, das an die Maasaikultur anknüpft.

6.Tag Nationalpark Amboseli

Nationalpark Amboseli ist der bekannteste Park der Welt. Wer hat nicht von dem unvergesslichen Kilimanjaroblick gehört mit Giraffen am Fuss des Berges, die an den Akazien zupfen. Der fantastische Nationalpark war schon einige male durch Vernichtung bedroht.. Teilweise durch grosse Zahl der Besucher, teilweise durch grosse Elephantenherden. Es gab auch in den 70er Jahren Probleme mit der Parklage, da sich der Park auf den Jagdgebieten des Massaistammes befindet. Man hat das Problem teilweise gelöst, indem man das Stammvolk in das touristische Programm mit einbezogen hat. Dank den grossen Frischwasserbeständen gibt es im Park viele Tierarten: Elephanten, Nilpferde, Büffel, Löwen, Geparden, Leoparden, Schakale, Wildhunde, Hyänen und über 400 Vogelarten. Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Űbernachtung in Serena Safari Lodge.

7.Tag Amboseli – Nationalpark Tsavo West

Am Morgen das letzte Safari am Fuss des verschneiten Mount Kilimanjaro. Am Vormittag Fahrt zum Natinalpark Tsavo. Check in in Kilaguni Lodge mit grosser Aussichtsterrase.

Im Gegenteil zum Park Tsavo Ost ist der Park Tsavo West zwar etwas kleiner, aber lanschaftlich vielfältiger, mit Hügeln und Anhöhen. Selbst in Kilaguni Region werden wir die Möglichkeit haben, die Wasserfälle und Tier in Hülle und Fülle zu sehen, so dass man hier einige tage verbringen kann. Zwei von den Wasserfällen mit demselben Namen wie Lodge (Einquartierungsort) ziehen viele Tiere an, die von der Terasse beobachtet werden können. Während des Abendessens werden sich unter den Tischen kleine Tiere scharen, wie Einhörnchen, Mangusten und kleine Vögel, die nach Speiseresten suchen. Am Nachmittag fahren wir für das erste Safari in Region. Űbernachtung und Abendessen in Kilaguni Serena Safari Lodge, gebaut in 1962 an einem Ort wo man, versuchte Touristik und Natur zu verbinden.

8.Tag Nationalparks Tsavo West – Tsavo Ost

Vor dem Frühstück ein kurzes Safari. Nach dem Fr ühstück Fahrt zum Riesenpark Tsavo Ost.

Check in in Voi Wildlife Lodge. Am Nachmittag Safari im Nationalpark bekannt u.a. für die sog. „roten Elefanten“, die ihren Namen der Farbe vom roten Boden verdanken. Es gibt hier auch Herden von Zebras, Giraffen, Antilopen, Rhinos und viele Vogelarten. Űbernachtung und Abendessen in Voi Wildlife Lodge.

9.Tag Nationalpark Tsavo Ost-Mombasa (Südküste)

Nach dem Frühstück Abschied mit Busch und Fahrt nach Mombasa. Am Stadtrand Fähreüberfahrt an die Küste. Von hier aus gibt es nur 60 km bis zu Diani Stränden. Zur Lunchziet ankunft im Hotel Leopard Beach Hotel****.  Am Nachmittag Freizeit. Abendessen und Űbernachtung in Superior Zimmern.

10.Tag Mombasa – Nordküste

Nach dem Frühstück Freizeit für Baden im Indischen Ozean. Abendessen und Űbernachtung im Leopard Beach Hotel.

11.Tag Mombasa Abfahrt

Nach dem Frühstück Freizeit. Nach 11.00 Uhr check out. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Mombasa. Flug nach Nairobi und dann nach Europa. Abendessen und Frühstück an Bord des Flugzeugs.

12.Tag London-Warschau

Früh am Morgen Ankunft in London. Hier Zwischenlandung und Flug nach Warschau (Frühstück an Bord des Flugzeugs). 12.45 Uhr Ankunft in Warschau. Abschied.

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse