aktiv@aktivtours.com.pl +48 58 344 38 80

Das Land der Tausend Seen

  • Anfrage Formular

Die Masuren - das Land der tausend Seen - bieten für jedermann interessante Urlaubs- Möglichkeiten. Egal ob Sie Erholung suchen, sich für Kunst, Kultur, und Geschichte interessieren, oder ob Sie zu den Menschen gehören, die Ihren Urlaub gerne mit sportlichen Aktivitäten verbringen hier finden Sie sicher etwas Passendes. Die Masuren bieten Ihnen einfach alles: vom Schwimmen und Spielen im Wasser, über Segeln, Paddeln, Angeln, Fahrrad-fahren, Reiten bis zu ausgiebigem Wandern und Kutschen fahren – einfach alles, was sich rund um Seen machen lässt, und die erhaltenswürdige, vielseitige Natur achtet. Sie finden hier die beliebteste polnische Segelroute, die mit ihren vielen, herrlichen Flüssen und Kanälen die unzähligen Seen verbindet. Schwere Backsteinburgen, mächtige Zeugen der Vergangenheit bestücken die malerische Landschaft und laden zum Besuch ein. In vielen von Ihnen finden Sie interessante Museen. Auch für Ihre Übernachtung und Ihre Unterhaltung ist ausreichend gesorgt. Sie haben die Wahl zwischen romantischen Hotels, Campingplätzen, Jachten und privaten Zimmerangeboten von den durchaus gastfreundlichen Polnischen Leuten. Das Volksbrauchtum und die masursche Musik mit Ihren Tänzen – auch die sind ein Erlebnis wert. Besuchen Sie uns, und lernen Sie die vielseitigen Facetten unserer Masurischen Seenplatte kennen!​

Leistungen:

  • 7 x Übernachtung in Drei oder Vier Sterne Hotels
  • 7 x Frühstücksbüfett in den Hotels
  • 7 x warme Dreigang-Abendessen inkl. Abendessen in einem Restaurant in der Danziger Altstadt und Folkloreabend mit Kutschenfahrt in Masuren
  • Eintrittskosten laut Programm: Stadtführung in Stettin mit Rathaus, Stadtführung in der Danziger Altstadt, Dombesichtigung in Oliva mit Orgelkonzert, Zoppot mit Molo-Begehung, Führung in der Marienburg, Stadtführung in Allenstein, Reiseführung der ganztägigen Masurenrundfahrt, inkl. Orgelkonzert in Heiligenlinde und Eintrittskosten in die Wolfschanze. Stadtführung in Posen
  • Jede 21. Person im DZ mit Frühstück kostenfrei
  • Mind. Anzahl Teilnehmer: 20 Personen

1. Tag

Szczecin / Stettin

Ankunft der Gruppe in Stettin, Hoteleinquartierung, Besprechung des Aufenthaltprogramms. Abends Stadtbummel.


2. Tag

Stettin – Gdańsk / Danzig

Nach dem Frühstück Besichtigung der Altstadt mit dem Rathaus, das nach der Zerstörung durch den Krieg wieder in
seiner gotischen Form aufgebaut wurde (jetzt Stadtmuseum) und mit dem Schloss der pommerschen Fürsten. Weiterreise nach Danzig. Am Nachmittag individueller Altstadtbummel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


3. Tag

Danzig

Nach dem Frühstück ganztägige Stadtführung in Danzig: Altstadt, Langer Markt, Marienkirche, Goldenes Tor, Grüne Pforte. Weiterfahrt nach Oliva – Besichtigung der Kathedrale mit ihrem berühmten Orgelkonzert, Anschließend Stopp in Sopot /Zoppot an der Ostsee – Spaziergang auf der längsten Holzmole Europas. Abends individuelle Altstadtbesichtigung. Abendessen in einem traditionellen Restaurant in der Danziger Altstadt. Unser Tipp: fabelhafte Fischgerichte!


4. Tag

Danzig – Malbork / Marienburg – Mazury/ Masuren

Nach dem Frühstück Fahrt nach Marienburg – Sitz der Hochmeister des deutschen Ritterordens im Mittelalter. Besichtigung der größten Backsteinburg der Welt; seit 1997 auf der UNESCO-Liste als Weltkulturdenkmal. Anschließend Weiterreise in die Masuren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


5. Tag

Masuren

Eine ganztätige Masurenrundfahrt mit Besichtigung des Wallfahrtsortes Św. Lipka / Heilligenlinde mit seiner prächtigen Barockkirche, in der das Orgelkonzert sehr empfehlenswert ist. Weiterfahrt nach Kętrzyn / Rastenburg und weiter nach Gierłoż / Gerlitz. Besichtigung der Wolfsschanze, des ehemaligen Führerhauptquartiers Adolf Hitlers in Ostpreußen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.


6. Tag

Masuren

Zeit zur freien Verfügung. Folkloreabendessen – typische Gerichte der polnischen Küche, mit Auftritt eines masurischen Folklore-Ensembles im Restaurant mit anschließender Kutschenfahrt. Übernachtung im Hotel.


7. Tag

Masuren – Poznań / Posen

Nach dem Frühstück Fahrt nach Olsztyn / Allenstein. Kurze Stadtführung in der Hauptstadt des Ermlandes, wo Nikolaus Kopernikus als Verwalter im Schloss des Ermland-Kapitels arbeitete. Anschließend Weiterfahrt nach Posen.


8. Tag

Posen – Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise.

Kontakt mit uns

Details Ausflüge


Kontaktaddresse






Details Ausflüge


Kontaktaddresse